Gottesdienste im Stift St. Peter

Das Mönchsleben nach der Benediktsregel versteht sich ganzheitlich als integriertes Miteinander von Gebet, Arbeit und Lesung.

Dem Gottesdienst soll dennoch nichts vorgezogen werden. Deshalb gibt es auch geregelte Zeiten für den Gottesdienst.

Sonntag
Vigil und Laudes 06:45 Uhr
Heilige Messe in der Stiftskirche Nonnberg 09:45 Uhr
Mittagshore 11:45 Uhr
Rosenkranz 17:00 Uhr
Choralvesper 18:00 Uhr
Komplet 19:45 Uhr
Werktage
Vigil und Laudes 05:45 Uhr
Heilige Messe 07:00 Uhr
Mittagshore 12:15 Uhr
Samstag: 11:45 Uhr
Rosenkranz 17:00 Uhr
Vesper 18:30 Uhr
Samstag: 18:00 Uhr
Komplet 19:45 Uhr

Alle Gottesdienste (außer an Sonn- und Feiertagen) finden, wenn nicht anders angegeben, wegen der Renovierung der Stiftskirche bis September 2019 in der Marienkapelle statt. Die Gottesdienstbesucher werden jeweils zehn Minuten vor Beginn im Stiftshof vor der Pforte (Stiege 2) abgeholt.

Aktuelle Gottesdienstordnung

GDO 02.12.-09.12.2018 (PDF, 162kB)
GDO 09.12.-16.12.2018 (PDF, 125kB)