Lektoratsbeauftragung von fr. Vitalis und fr. Placidus

03.11.18

Am 03.11.2018 wurden fr. Vitalis und fr. Placidus in der Mittagshore zum Lektorendienst beauftragt.

Erzabt Korbinian mit fr. Vitalis und fr. Placidus © Erzabtei

Wie sollen sie nun den anrufen, an den sie nicht glauben? Wie sollen sie an den glauben, von dem sie nichts gehört haben? Wie sollen sie hören, wenn niemand verkündet? Wie soll aber jemand verkünden, wenn er nicht gesandt ist? (Röm 10,14-15)

Das lebendige Wort Gottes allen Menschen zu verkünden und ihm in der Auslegung Gehör zu verschaffen, dazu wurden unsere Mitbrüder fr. Vitalis Rauschert und fr. Placidus Schinagl am Samstag 3.11. zu Lektoren beauftragt und gesandt.

Wir wünschen unseren Mitbrüdern Gottes Segen für ihre Sendung!

© Erzabtei