Erzabtei Stift St. Peter, Salzburg

Die Erzabtei St. Peter blickt als ältestes Kloster im deutschen Sprachraum auf eine ungebrochene Kontinuität im Herzen der Salzburger Altstadt zurück. Seit 696 leben, beten und arbeiten hier Mönche.


Gottesdienste in der Stiftskirche St. Peter

Sonntag
Vigil und Laudes 06:45 Uhr
Heilige Messe in der Stiftskirche Nonnberg 09:45 Uhr
Mittagshore 11:45 Uhr
Rosenkranz 17:00 Uhr
Choralvesper 18:00 Uhr
Komplet 19:45 Uhr
Werktage
Vigil und Laudes 05:45 Uhr
Heilige Messe 07:00 Uhr
Mittagshore 12:15 Uhr
Samstag: 11:45 Uhr
Rosenkranz 17:00 Uhr
Vesper 18:30 Uhr
Samstag: 18:00 Uhr
Komplet 19:45 Uhr

Aktuelle Gottesdienstordnung

Alle Gottesdienste (außer an Sonn- und Feiertagen) finden, wenn nicht anders angegeben, wegen der Renovierung der Stiftskirche bis September 2019 in der Marienkapelle statt. Die Gottesdienstbesucher werden jeweils zehn Minuten vor Beginn im Stiftshof vor der Pforte (Stiege 2) abgeholt.


Film "Das Stift St. Peter in Salzburg"

Das Stift St. Peter ist ein geistliches, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum in Stadt und Land Salzburg. Der Film zeigt das Leben und Wirken der Mönche in und außerhalb des Klosters.